Märit 2019

Der Märit-Tag 2018 sind nur noch Erinnerung.

Es war ein toller Tag mit vielen spannenden Besuchern. Merci allen fürs kommen. Dank Euch können wir einen so schönen Märit durchführen.

Fürs 2019 sind wir mit Hochdruck am planen. Unser Thema wird die Biodiversität sein. Genaueres wird folgen.

Klar ist jedoch schon das Datum. Bitte eintragen!

Bundesplatz Bern
Mittwoch 24. April 2019, 7–17 Uhr

Workshop

Wildgarten gestalten

Experimentieren Sie! Kombinieren Sie jene Pflanzen, die Ihnen besonders gefallen. Gerne beantworten Ihnen unsere Spezialisten alle Fragen zu diesem Thema:

  • Ist meine Auswahl von Frühling bis Herbst attraktiv?
  • Vertragen sich die Pflanzen gegenseitig?
  • Gibt es Konkurrenz, Verdrängung?
  • Ist die Pflege einfach oder mit viel Aufwand verbunden?

Erfahrene Naturgartengestalter beraten Sie und verraten Ihnen Tipps und Tricks für eine nachhaltige und wirkungsvolle Bepflanzung.

Purpur-Klee

Unser Vorschlag: Purpur-Klee, ausdauernd und kräftig. Er blüht im Juni und Juli und ist hoch beliebt bei den Schmetterlingen und anderen Insekten. Er gedeiht am besten auf warmen, trockenen, etwas kalkhaltigen oder lehmigen Böden.

Das Pflanzenjahr

Was wäre ein Garten ohne die Vorfreude auf die ersten leuchtenden Farbtupfer der Blumenzwiebeln im Frühling oder das Erstaunen darüber, wie sich die kahlen Beete bis zum Sommeranfang in üppiges Grün verwandelt haben? Wie kein anderes Gestaltungselement verändern Pflanzen das Erscheinungsbild des Gartens im Laufe des Jahres.

Sobald die Sonne nach der Winterkälte wieder wärmer wird, stossen Blumenzwiebeln kraftvoll zwischen den ruhenden Polsterpflanzen hervor. Bald darauf strecken sich elegante Rispen dem Himmel entgegen. Im Sommer tanzen hunderte farbige Blütenköpfe über filigranen Gräserwolken. Der Herbst ist Zeit der goldenen Gräser, sie werden,  zusammen mit aufrecht stehenden Samenständen, bis im Frühling stehen gelassen – mit Raureif überzogen, sind sie auch im Winter eine Zierde.

Auf dem Bärner Wildpflanzenmärit immer gut beraten

Wer über den Märit informiert werden will darf sich gerne den Newsletter abonnieren oder uns auf Facebook Liken.

Haben Sie Fragen?

Wann immer Sie Fragen rund um die Wildpflanzen, die Artenvielfalt im Garten und den grünen Lebensraum haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, es lohnt sich!

Kontaktieren Sie uns

Veranstaltungen

Apr 25 Bärner WildpflanzenMärit

Details

Apr 26 Bärner Geraniummärit

Details

Apr 27 Bärner Geraniummärit

Details